Gut für's Klima!

Bürogebäude in Holzbauweise

Für den renommierten Malerbetrieb Orth & Schöpflin Freiburg GmbH planen wir gerade ein neues Verwaltungsgebäude mit angeschlossener Lagerhalle im Gewerbegebiet
Mengen. Auf 870 m² Bruttogrundfläche wollen wir optimale Räume und Freiflächen für die betriebstypischen Arbeitsabläufe schaffen - und natürlich für die etwa 40 Mitarbeiter, die hier zukünftig beschäftigt sein werden. Für das moderne Bürogebäude, das sich aus einer naturnahen Streuobst-Böschung erheben wird, haben wir uns für eine Holzbauweise entschieden. Damit versuchen wir, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten - denn während für die energieintensive Herstellung von Beton und Stahl sehr viel Kohlendioxid freigesetzt werden muss, wird es im Holz für viele Jahre gespeichert. Und last, not least: schick aussehen tut's dabei auch noch!

Image Name