Verwaltung, Handwerker und Architekten – Hand in Hand.

Eine große Verwaltung wie die der Stadt Müllheim ist immer im Wandel begriffen. Neue Anforderungen der Gesetzgeber, der Bevölkerung und auch der Angestellten erfordern auch immer wieder Anpassungen der Verwaltungsgebäude. Und immer geht es dabei auch: um Verlässlichkeit.

Im Zuge einer Neuorganisation verschiedener Arbeitsplätze durften wir dem Rathaus eine neue Empfangstheke bauen. Nicht ganz leicht, da der Lichthof des Rathauses über die Jahrzehnte hinweg bereits mit einigen Materialien, Formen und Farben angereichert wurde. Auf all diese mussten wir eingehen – ohne zu überfrachten.

Aber auch nicht ganz leicht, weil die Verwaltung währenddessen natürlich weiter arbeiten musste – Stichwort »Verlässlichkeit«.

Gelungen ist diese Herausforderung nicht zuletzt dank sehr guter Handwerker aus der Region – um nicht zu sagen verlässlicher – und natürlich bester Zusammenarbeit mit den Angestellten der Verwaltung.

Auf den Fotos ist der Urzustand, das staubdichte Montagezelt, die vielschichtige Deckenkonstruktion und die umgehende Inbetriebnahme zu sehen.

Image Name
Image Name
Image Name
Image Name